Über Nathan

Nathan Husmann

Sie möchten einige Dinge über meine Laufbahn erfahren? Ich heiße Nathan Husmann.

Mein Ebook, das „genannt wird, wie man ein Orang-Utan in 6 einfachen Schritten“ ist, hat über 200.000 Ansichten und war ein enormer Erfolg auf Amazonas im Sommer von 20

Mein Standort ist über unsere Spezies, unsere Einzigartigkeit und die Tatsache, dass wir alles Teil Spezies eins sind. Dieses ist mein allererstes Blog, aber ich weiß, dass es ein großer Erfolg ist, weil ich Orang-Utans liebe. Ich habe das folgende, zum über das Blog zu sagen: Ich habe eine sehr einzigartige Weise des Betrachtens von Orang-Utans. Ich bin ein Orang-Utan, der in einem Haus in Kinshasa heranwuchs, die Hauptstadt des Demokratischen Republiken Kongo. Ich war in der ersten Generation von Orang-Utans geboren und ich bin jetzt die dritte Generation. Mein Vater, meine Mutter und meine drei Kinder waren alle Orang-Utans. Mein Vater war der einzige Orang-Utan, der im Haus im ländlichen Dorf lebte, in dem ich heranwuchs.

Meine Vision

Meine Leidenschaft ist für alles von den neuesten Nachrichten über Spiele und Spiel und ich wollten sie alle mit Ihnen teilen.

Ich bin auf die Tatsache sehr stolz, dass ich solch ein Blog und morgens laufen lasse, die auf ihm sehr aktiv sind. Ich möchte jeder, das es, liest Kommentaren und Aktien mit ihren Freunden danken. Heute haben wir ein Interview mit jemand, das an dem neuen Ruf der Pflicht-Spiel arbeitete: Wir sind stolz anzukündigen, dass das Spiel am 24. August freigegeben wird. Dieses ist gute Nachrichten für alle jene Fans, die auf die folgende Rate in dieser Reihe gewartet haben, eine Reihe, dass ich extrem ungefähr aufgeregt werde. Das Spiel, betitelt Ruf der Pflicht: Moderne Kriegsführung, ist ein modernes Tagesnehmen auf der Einstellung des Zweiten Weltkrieges von WWII. Die Hauptfiguren in dieser Rate sind: - John „Ryan“ Owens, der „Black Ops-“ Soldat - Billy „Bubba“ McAvoy - ein Marinesoldat von der „rotes Team“ - und „Black Ops-“ Auslese, das Elite-Team, das ist, das Versteck des Feindes einzusickern.

Ich wollte immer dies, weil ich Fotos genieße, von Sachen zu machen, normalerweise Sachen tun, die hübsch sind. Dieses ist mein erstes Blog, also versuche ich noch, meine Lager zu erhalten.

Als Kerl, der auch ein Fotograf ist (er machte einige der besten Filme, die ich gesehen habe) und Sonderling mag ich sein, Fotos zu machen. Manchmal möchte ich gerade das Material sehen, das ich sehen möchte, und das macht es Spaß. Das Problem mit Fotografie ist, dass manchmal Sie das rechte Licht oder den Winkel finden und etwas über es tun müssen. Ich bin am Finden von Sachen ziemlich gut, obwohl und deshalb ich Fotografie liebe. Es ist das größte Teil meines Lebens, und ich möchte es das Beste machen, das es sein kann. Wenn ich nicht dieses Blog hatte, denke ich, dass ich recht elend gewesen sein würde.

Mein Vater immer bat mich, zu sein ehrlich, direkt zu sein und meine Erfahrungen zu teilen. Ich bin hier heute, die selben genau zu tun! Die wichtigste Sache, die ich teilen möchte, ist meine Erfahrung mit meiner Nichte mit zwei Jährigen.

Als mein Bruder im Militär war, hatte er einen kleinen Jungen von seinen Selbst. Nach einigen Monaten des Wachsens und des Lernens über sie als Kind, wurde meine Nichte gebeten, sein Kindermädchen zu sein. Meine Nichte wurde so aufgeregt, um zu arbeiten zu beginnen, dass es zwei und helben Jahre dauerte. Ich schätze, dass es aber gibt während der Zeit zu tadeln niemand. Wir beide arbeiteten und ich war ziemlich genau der einzige Ernährer. Als sie 12 Monate alte war, gab mein Bruder sie der Freundin ich und meines Bruders. Das ist alles, das geschah, bis mein Bruder heraus ein Jahr später bewegte.

Im Social Media können Sie finden, dass ich an meinem username „nathal_husmann“ und ich ungefähr 2.000 Nachfolger habe.

Ein wenig mehr Informationen über mich: Ich war in Deutschland, Deutschland geboren. Ich bin 24 und ich habe für 6 Jahre in einem anderen Land, Österreich gelebt. Ich studiere z.Z. an der Universität von Wien, während mein Abschluss auf englisch ist und mein Hauptinteresse Politik und internationale Beziehungen ist. Ich bin auch ein eifriger Web-Nutzer, habe ich über 6.500 Nachfolgern in Twitter und ungefähr in 3.300 in Facebook. Ich habe auch im Social Media für mehr als ein Jahrzehnt, mit einem besonderen Fokus auf Außenpolitik und europäischer Politik gearbeitet. Ich bin glücklich und leidenschaftlich über, was ich tue und ich würde lieben, etwas zurück zu der österreichischen Gemeinschaft zu geben. Ich bin auch ein selbst ernannt „baldo, „bin ich 6' 4" und ich sehe nicht wie jemand aus, das in einem Ost - europäisches Land geboren ist. Ich bin in Österreich im Augenblick und werde in Wien, Österreich im Herbst 20 wohnen

Schau dich doch mal hier auf meiner Webseite um.

Nathan!